bruxane hilft Ihrem Körper, sich selbst zu heilen.

Inhaltsverzeichnis

bruxane Academy

Mit der bruXane Academy möchten wir Ihnen interessante & hilfreiche Informationen rund um das Thema Bruxismus zur Verfügung stellen: Das unbewusste Kieferpressen & Zähneknirschen im Schlaf oder auch im Wachzustand ist ein weit verbreitetes Phänomen mit vielfältigen Auswirkungen auf Gesundheit & Wohlbefinden.

Hat Ihr Zahnarzt anhand der typischen Schliffspuren eine Bruxismus-Diagnose gestellt? Wachen Sie oft wenig erholt und mit schmerzendem Kiefergelenk auf? Haben Sie häufig Kopfschmerzen und Verspannungen in Nacken, Schultern und Rücken, für die sich keine organische Ursache finden lässt?

Hier finden Sie informative Beiträge zu den Symptomen , Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten von Bruxismus. Unser besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Biofeedback-Therapie, die das Zähneknirschen messbar und auf Dauer reduzieren kann. 

Alltagstauglich umgesetzt haben wir dieses Konzept in der intelligenten bruXane-Zahnschiene mit Biofeedback-Technologie: Sie schützt Zähne & Kauapparat ebenso gut wie eine herkömmliche Knirschschiene und hilft Ihrem Körper, sich das unbewusste Pressen & Knirschen abzutrainieren.

Mit dem integrierten Tracking-Modul von bruXane “data” haben Sie sogar die Möglichkeit, Ihr Knirschverhalten im Zeitverlauf zu analysieren: Wann und wie intensiv tritt das nächtliche Zähneknirschen auf? So gewinnen Sie wertvolle Erkenntnisse, die die Bruxismus-Therapie sinnvoll unterstützen können. 

Lesen Sie hier, wie das Biofeedback funktioniert, welche Behandlungsalternativen es gibt und was Sie noch zum Thema Bruxismus wissen sollten! 

Behandlung

Eine wirksame Bruxismus-Therapie sollte nicht nur die Zähne schützen, sondern das Zähneknirschen und somit die Folgesymptome reduzieren oder sogar ganz beseitigen.

Mehr erfahren

Symptome

Neben Zahn- & Kiefergelenksproblemen kann Bruxismus unter anderem auch Kopf-, Nacken- und Schulterschmerzen auslösen. 

Mehr erfahren

Ursachen

Bruxismus entsteht oft stressbedingt, aber auch organische Störungen und bestimmte Medikamente können das Knirschen begünstigen.

Mehr erfahren

Implantate

Implantatgetragener Zahnersatz ist eine Investition in Ihr Wohlbefinden – mit bruXane können Sie ihn schützen.

Das Schienenmaterial wirkt als Puffer, der das Abschleifen der Prothetik-Kronen wie auch die Druckbelastung der Implantate mindert. Vor allem aber hilft die integrierte Biofeedback-Technologie Ihrem Körper, sich das Kieferpressen & Zähneknirschen abzutrainieren. 

Dies gilt gerade auch bei implantatgetragenen Vollprothesen: Wo die eigenen Zähne fehlen, fehlen auch die Zahnnerven, die den Druck durch das unbewusste Knirschen und Pressen wahrnehmen könnten. Hier bietet die Sensor-Technologie von bruXane eine wertvolle Hilfe, da sie den Körper auf die Bruxismus-Aktivität aufmerksam macht.